Der Levivo Wassersprudler im Test

Levivo Wassersprudler

Levivo Wassersprudler
9.18

Kundenzufriedenheit

9/10

    Bedienung

    10/10

      Verarbeitung

      9/10

        Ausstattung

        9/10

          Preis

          10/10

            Pros

            • Leichte Handhabung
            • Individuelles sprudeln
            • Günstig
            • Direkt einsatzbereit

            Cons

            • Material: Plastik
            Teschnische Details
            MarkeLevivo
            ModellWassersprudler
            FarbenSchwarz/Weiß
            Gewicht3,8 Kg
            Abmessungen44 H x 26 T x 16 B cm
            Volumen60 Liter
            Besonderheiten
            Inklusive1 x CO2-Zylinder 60L
            2 x 1L Sprudelflaschen

            Levivo WassersprudlerDer Levivo Wassersprudler kann in der mittleren Preiskategorie mit der höchsten Kundenzufriedenheit prahlen. Er gilt als stärkster Konkurrent von den Wassersprudlern von SodaStream. Doch was macht ihn so stark? Wo liegen seine Schwächen? Erfahren Sie in unserem Wassersprudler Test mehr darüber!

             

            Lieferumfang

            Dalevivo-wassersprudler-pet-flasches Starterset beinhaltet alles was man für den Wassersprudler benötigt. Zuerst einmal der SodaStream selbst, der fertig montiert geliefert wird. Ergänzend zwei Sprudlerflaschen für Trinkwassersprudler mit Schraubverschluss von der Eigenmarke Levivo. Die Plastikflaschen haben ein Fassungsvolumen von jeweils 1 Liter und treten in schwarzer Farbe in Erscheinung. Optional gibt es auch die Möglichkeit die Flaschen mit einem Volumen von 0,7 Litern zu erwerben, diese sind dann etwas handlicher und besser zur Mitnahme geeignet. Die Flaschen bestehen aus hochwertigem PET ohne schädliche Weichmacher (frei von BPA). Dadurch sind die Sprudlerflaschen besonders leicht, robust und lassen sich schnell reinigen, sind aber nicht für die Spülmaschine geeignet. Da gibt es Möglichkeiten auf spülmaschinenfeste Flaschen umzurüsten. Ferner gelten die PET-Flaschen als Alternative zu Glasflaschen, was sich vor allem in Haushalten mit Kindern oder Haustieren bewährt.

            levivo-wassersprudler-sodamagic-co2-zylinderAls dritter Baustein im Lieferumfang enthalten ist ein Standard CO2-Zylinder der Marke SodaMagic (425g). Dieser Kohlensäurezylinder reicht für ca. 60 Liter Sprudelwasser und wird in den Wassersprudler eingeschraubt. Ein Tipp dazu am Rande: Eine Aufbewahrung im Kühlschrank garantiert eine bessere und längere Haltbarkeit. Lesen Sie sich außerdem vorab die Sicherheitshinweise zur Handhabung mit dem CO2-Zylinder durch um spätere Fehler zu vermeiden. Der CO2-Zylinder der Marke SodaMagic ist von Form und Größe identisch mit den Zylindern, die SodaStream anbietet. Hier lohnt es sich nach Verbrauch dem SodaMagic-CO2-Zylinder auf das SodaStream-Modell zu wechseln, weil SodaStream ein viel größeres und dichteres Netz hat (u.a. Rossmann, Rewe…). Dadurch ist man beim Erwerb flexibler und nicht auf einen Standort angewiesen. Ergänzend dazu finden Sie eine Übersicht der Standorte für SodaMagic Partner hier.

            Verarbeitung

            Der Levivo Wassersprudler macht einen sehr hochwertigen Eindruck mit einer matten Plastikschale und eleganten Edelstahlelementen. Seine geringe Größe nimmt nicht viel Raum in der Küche ein. Er steht zuverlässig fest auf seinem Platz und arbeitet dabei sehr geräuscharm, dank unteranderem seiner rutschhemmenden Füßchen. Die verschiedenen Einzelteile sind sehr gut miteinander verarbeitet, sodass alles fest ist und nichts rappelt. Preislich ist der Levivo vergleichbar mit dem SodaStream Cool, wirkt aber etwas hochwertiger verarbeitet. Die PET-Flaschen dürfen nur mit lauwarmen Wasser, etwas Spülmittel und einer weichen Bürste gereinigt werden. Treten stärkere Verschmutzungen auf, wie zum Beispiel durch das Benutzen von Sirup, gibt es handelsübliche Tabs, die den Schmutz schnell und ohne großen Aufwand lösen.

            Bedienung

            levivo-wassersprudler-sprudlerkopfDurch das individuelle Sprudeln arbeitet der Wassersprudler sehr effizient. Zum Einsetzen des CO2-Zylinders dreht man den Kopf des Wassersprudlers leicht nach rechts und nimmt die Abdeckung ab. Der Kohlensäuregehalt lässt sich ganz leicht durch betätigen der oberen Taste steuern. Vorher muss die PET-Flasche noch bis zur Markierung mit Wasser gefüllt werden und in den Bajonettverschluss des Wassersprudlerkopfes eingedreht werden. Es sticht die Eigenschaft hervor, dass schon eine geringe Drehung ausreicht, um die Sprudlerflasche festzudrehen, also auch für die Bedienung von Kindern geeignet. So kann man nach Belieben so viele CO2-Schübe in die Sprudlerflasche schießen, wie man es einem persönlich am besten schmeckt. Zwei bis drei Schübe stehen für ein Medium gesprudeltes Wasser. Anhand des Zwei-Wege-Drucksystems ist beim Entnehmen der Sprudlerflasche eine hohe Sicherheit gewährt. Man muss hierfür lediglich vor dem Entnehmen der Flasche die hintere Entriegelungstaste drücken, die den Überdruck aus der Sprudlerflasche ablässt. Zum aufsprudeln wird vorzugsweise Leitungswasser benutzt. Es gehört in Deutschland zu den am häufigsten und intensivsten geprüften Lebensmitteln. Optional gibt es für Genießer die Möglichkeit sich bei nahe gelegenen Quellen kostenloses, sehr schmackhaftes und gesundes Quellwasser zu holen.

            Vorteile

            MWasserspurdler Testsit seinen geringen Anschaffungskosten, besonders im Starterset, hat der Levivo Wassersprudler ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

            Wasserspurdler TestsDie Kohlensäure entweicht auch nach mehreren Tagen nur minimal aus dem CO2-Zylinder. Wesentlich besser als Vergleichsmodelle.

            Nachteile

            SodaStream Wassersprudler CoolDie PET-Flaschen sind nicht für die Spülmaschine geeignet, da sie nicht hitzebeständig sind. Hier kann man auf spülmaschinenfeste Flaschen umsteigen.

            Fazit

            Nach diesem Test ist der Levivo Wassersprudler mit Recht eine sehr gute Alternative zu den Modellen von SodaStream. Er überzeugt mit hervorragender robuster Funktion und günstigem Preis. Seine ausgezeichnete Bewertung der Kunden unterstütz dieses Urteil. Mit seinen 2,5 KG ist der Levivo leicht handzuhaben. Bis auf das Austauschen des CO2-Zylinders und das regelmäßige Reinigen der PET-Flaschen fallen keine Mehrkosten oder Mehrarbeit an. So kann man guten Herzens auf das Schleppen von Wasserkisten oder den verdorbenen Geruch der Pfand-Rückgabestation im Supermarkt verzichten.

            Follow by Email
            Facebook
            Google+
            http://www.wassersprudlertests.de/levivo-wassersprudler-test/

            1 Comment

            1. Hannah

              Der Levivo Wassersprudler hält was er verspricht. Wir haben ihn schon länger bei uns in der Küche. Funktioniert immernoch einwandfrei. Danke für die hilfreichen Tipps, besonders für Sparen der CO2-Zylinder. Dadurch konnten wir unseren Verbrauch deutlich reduzieren, was man jetzt auch im Geldbeutel merkt. Tolle Hilfe!

              Liebe Grüße
              Hannah

              Reply

            Leave a Comment

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.